Mit und unterwegs sein, heisst sich freuen auf:

 

  • Hunde- und menschenfreundliche Trainings 

Wir legen grossen Wert auf angenehme Begegnungen unter den Hundeteams sowie gegenüber Aussenstehenden. Ein gegenseitiger, respektvoller Umgang freut alle Teilnehmende und trägt viel zum guten Lernklima bei. Die gemeinsamen Aktivitäten machen Spass und werden nach den Möglichkeiten des Hundeteams angepasst. 

  • Neben Lern- auch viel Spassfaktor

Hunde lieben es, etwas zu unternehmen. Das Engadin bietet viel Abwechslung in paradiesischer Bergwelt. Unsere Hundestunden finden «unterwegs» statt, ab und zu auch auf unserem Begegnungsplatz in Pontresina. Das ist spannend und abwechslungsreich für beide Seiten. Und schliesslich lieben es Hunde, in neuer Umgebung zu schnüffeln und diese zu entdecken. Somit können Training und Alltag angemessen erlebt werden. 

  • Wissen um den Hund

Theorie muss nicht langweilig sein und bei uns schon gar nicht. Mit einem Rucksack voller Hintergrundwissen lernen wir gut unsere Hunde zu verstehen, sie zu unterstützen und mit ihnen zu kommunizieren. «Der Schlüssel zum Verstehen findet sich in der Achtsamkeit gegenüber den kleinen Dingen», so ein Zitat von Dalai Lama. In diesem Sinne gehen wir in den Theoriekursen die Achtsamkeiten im täglichen Zusammenleben etwas genauer an.

  • Persönlich kennenlernen

Geschriebenes ist nicht gleich praktisch Erlebtes. Die Ideen für unsere Kurse gehen uns nicht so schnell aus. Unsere Ideen und Wissen geben wir gerne an Mensch und Hund weiter. Am besten ist es, einfach bei uns vorbei zu schauen. Wir freuen uns auf Sie!